Traumpfade-App – Tourenbegleiter

Von Sehenswürdigkeiten über Gastgeber-Auswahl bis interaktive Einbindung: Smartphone-Software bereichert die Wanderung. Unsere Traumpfade-App ist nützlicher Tourenbegleiter.


Traumpfade

Unter diesem Menüpunkt findet man die Wegbeschreibungen der 26 Traumpfade und des ebenfalls in Premiumqualität ausgezeichneten Streuobstwiesenweges. Die Wege können nach Alphabet, nach Entfernung vom jeweiligen Standort, Länge der Strecke und Dauer sowie Schwierigkeitsgrad sortiert werden. In das Sortierungskriterium „Qualität“ fließen die Bewertungen der Nutzer ein. Auch eine Übersichtskarte lässt sich aufrufen.

Tourenbeschreibungen

Beim Anklicken des ausgewählten Traumpfades erscheint dessen Beschreibung mit Höhenprofil. Eine kleine Bildergalerie gibt einen Eindruck von der Wanderung. Der Nutzer kann sich die Tour in der Karte anzeigen lassen. Hier werden auch die POIs (Points of interest = interessante Orte) entlang des Weges und im Umfeld aufgezeigt – etwa Sehenswürdigkeiten, Aussichtspunkte, Parkplätze, Gastgeber und die Filialen und Geldautomaten der Sparkasse Koblenz und Kreissparkasse Mayen. Hilfreiche Funktion: Da nicht überall eine Netzverbindung besteht, lässt sich die App auch offline nutzen. Der Nutzer kann sich zum Startpunkt des ausgewählten Traumpfades navigieren lassen. Und: Man kann die Tour über verschiedene Kanäle mit Freunden teilen.

Traumpfade-Gastgeber

Unabhängig von der Tourenansicht gibt ein Extra-Menüpunkt Traumpfade-Gastgeber die Gastronomie- und Übernachtungsbetriebe an. Hier vertreten sind die Betriebe des offiziellen Traumpfade-Gastgeberverzeichnisses. Der Wanderer kann sich die in verschiedene Kategorien wie Gaststätte, Restaurant, Hotel oder Ferienwohnung unterteilten Betriebe sowohl alphabetisch als auch nach Entfernung vom jeweiligen Standort anzeigen lassen. Beim Klick auf den ausgewählten Gastgeber findet er eine kurze Beschreibung, Telefonnummer sowie Internetadresse und auch eines oder mehrere Bilder vor.

Entlang der Traumpfade

Dieser Menüpunkt stellt sehenswerte und informative Punkte entlang und im Umfeld der Premiumwege vor. Auch hier gibt es verschiedene Kategorien: Der Unterpunkt „Sehenswürdigkeiten“ etwa reicht von archäologischen Stätten über Denkmäler bis zum Schloss. Die Kategorie „Natur & Landschaft“ erstreckt sich von Auenlandschaften über Höhlen und Grotten bis zum Wasserfall.

Gipfelfinder

Dies ist eine von zwei in der Traumpfade-App integrierten Funktionen, die den Wanderer interaktiv mit einbinden. Durch den Blick mit der Handy-Kamera ermöglicht der „Gipfelfinder“ ein neues Bild der Realität (Augmented Reality, kurz: AR = erweiterte Realtität): Er zeigt voll offline-funktionsfähig die wichtigsten Erhebungen im Umfeld Standort – von einem Aussichtspunkt aus lassen sich somit die markanten Hügel und Berge mit Namen, Höhe und Entfernung ausmachen. Auch etwa Sehenswürdigkeiten in der Nähe lassen sich über das AR-Bedienelement und Blick durch den Kameramonitor auf völlig neue Art und Weise auffinden.

Wegezustand melden

Über diese Qualitätsmanagement-Funktion kann der Wanderer Störungen am Wege – etwa defekte Beschilderung oder umgestürzter Baum – direkt an den Traumpfade-Wegemanager melden und sogar ein Bild mitschicken. Da der Standort dabei vom „Mängeldetektiv“ gespeichert wird, erhält der Wegemanager auch die Georeferenz und kann den Mangel umgehend beheben.

Notfallknopf

Der Notfallknopf verbindet den Wanderer direkt mit der Notrufzentrale  – der genaue Standort wird während des Telefonats durch die Koordinaten angezeigt.

Traumpfade-Star (digitales Stempelheft)

Werden Sie Traumpfade-Star!
Erwandern Sie unsere 26 Traumpfade und den Themenweg Streuobstwiesenweg und werden Sie Traumpfade-Star!
Noch keine Traumpfade gesammelt?

Wer vom 01. Mai 2017 bis 30. April 2018 mindestens 3 Traumpfade erwandert, der nimmt automatisch am Gewinnspiel teil.
Gewinnspiel:
Wir verlosen 5 Traumpfade-Star-Shirts und als Hauptpreis gibt es ein Wander-Wochenende.

Bereits Traumpfade gesammelt?
Wenn Sie alle 26 Traumpfade und den Streuobstwiesenweg unabhängig von dem oben angegeben Zeitraum sammeln, dann sind Sie ein echter „Traumpfade-Star“ und bekommen von uns eine Urkunde.

Traumpfade-App für iOS

Traumpfade-App für Android


I hike !

I hike !

Alle unsere Standortportale am Start bzw. Ziel-Punkt wurden mit einem sogenannten QR-Code versehen. Für jeden Traumpfad gibt es einen Extra-Code. Diesen Code einfach mit einem app-fähigen Handy scannen und schon gelangen Sie zu unserer „I hike !“-Seite.

die letzten „I hike“ Einträge

Folgen Sie uns in den Sozialen Netzen