Eröffnung der ersten 6 Traumpfädchen im Rhein-Mosel-Eifel-Land

Wann

Sonntag, 10. September 2017, 11:00 Uhr

Was

Eröffnung der ersten 6 Traumpfädchen im Rhein-Mosel-Eifel-Land

Beschreibung

Mit einem vielfältigen, bunten Programm werden die Traumpfädchen am Sonntag, 10. September aus der Taufe gehoben. Um 11 Uhr geht es mit der offiziellen Eröffnung des Festes und zwei kurzen Begrüßungsansprachen los, bevor dann die Bürgermeister der sechs ersten Städte und Gemeinden des Kreises die Zertifizierungsurkunden für die Premium-Spazierwanderwege in Empfang nehmen. Beim anschließenden Platzkonzert spielt das „Chaosorchester Weibern“. Die 16 jungen Musiker warten mit einem Repertoire auf, das von Volksmusik bis zur klassischen Blasmusik, von Stimmungshits bis zum Schlager reicht.

Bekannte englisch- und deutschsprachige Hits werden vom akustischen Koblenzer Trio „Vicky Unplugged“ mit „handgemachter“ Musik neu präsentiert. „Wasserlicht“ bietet Stelzentheater auf eine zauberhafte Weise. Der bekannte Komiker und Blockflötist Gabor Vosteen bringt mit „The Fluteman Show“ eine Konzertshow auf die Bühne, in der er Musik, Poesie und Comedy vereint. Auch in der Luft wird etwas geboten: Bei der imposanten Greifvogelschau aus Hellenthal in der Eifel werden Adler, Falken und andere Greifvögel über dem See kreisend zu bewundern sein und dicht über die Köpfe der Zuschauer zu ihren Trainern fliegen.

Natürlich werden auch zwei Wanderungen auf dem neuen Traumpfädchen „Riedener Seeblick“ angeboten und von versierten Wanderführern begleitet. Die Firma Seal-Tours sorgt für Programmpunkte auf dem Wasser. Eine Hüpfburg steht für die Kleinen bereit. Infozelte von Rhein-Mosel-Eifel-Touristik, Vulkanregion Laacher See,  Stadt Andernach und Verbandsgemeinde Rhein-Mosel informieren über die neuen Traumpfädchen und weitere touristische Angebote. Für ein reichhaltiges Speisen- und Getränkeangebot sorgen die Riedener Vereine, die örtliche Gastronomie und die Beller Backofenbauer mit ihrem mobilen Holzbackofen.

Programm auf dem Festplatz zwischen 11:00 bis 18:00 Uhr am Waldsee Rieden

  • 11:00 Uhr
    Festliche Eröffnung, Begrüßung durch Bürgermeister Jörg Lempertz (VG Mendig), Ansprache durch Landrat Dr. Alexander Saftig, Überreichung der Traumpfädchen-Zertifizierungsurkunden durch das Deutsche Wanderinstitut. Anschließend Start der ersten Wanderung auf dem Traumpfädchen „Riedener Seeblick“. Platzkonzert mit dem Chaosorchester Weibern (bis 12.45 Uhr).
  • 13:00 Uhr
    Gabor Vosteen Flötenshow
  • 13:30 Uhr
    Vicky Unplugged, Wasserlicht
  • 14:00 Uhr
    Greifvogelschau Hellenthal
  • 14:30 Uhr
    Vicky Unplugged
  • 15:30 Uhr
    Start der zweiten Wanderung auf dem Traumpfädchen „Riedener Seeblick“. Programm mit Wasserlicht, Gabor Vosteen.
  • 16:00 Uhr
    Greifvogelschau Hellenthal
  • 16:30 Uhr
    Vicky Unplugged
  • 17:00 Uhr
    Wasserlicht

Anfahrt

  • A61 Abfahrt Wehr, Richtung Adenau/Kempenich
  • B412 nach rechts Richtung Wehr/Rieden
  • bei L114 nach links, durch Rieden bis zum Waldsee (Parkplatz ausgeschildert)
  • 56745 Rieden, Am Waldsee

Veranstalter

Verbandsgemeinde Mendig und Ortsgemeinde Rieden

I hike !

I hike !

Alle unsere Standortportale am Start bzw. Ziel-Punkt wurden mit einem sogenannten QR-Code versehen. Für jeden Traumpfad gibt es einen Extra-Code. Diesen Code einfach mit einem app-fähigen Handy scannen und schon gelangen Sie zu unserer „I hike !“-Seite.

die letzten „I hike“ Einträge

Folgen Sie uns in den Sozialen Netzen