„I hike“
Wanderer berichten von den Traumpfaden

Dirk Huster

am Sonntag, 19.02.2017 um 19:16 Uhr
Mitwanderer: Hund Donna
Wanderweg: Saynsteig

Lange und anspruchsvolle Rundtour, die mit Schloss und Burg Sayn zwei Highlights direkt zu Beginn hat. Danach etwas langatmig über Stromberg ins Brexbachtal. Hier dann die nächsten Highlights mit Brexbach und stillgelegter Eisenbahnstrecke. Der Römerturm am Limeswall lässt dann auch nicht lange auf sich warten. Von dort weiter wieder relativ unspektakulär bis zum Tourende am Schloss in Sayn.

Dirk Huster

am Sonntag, 12.02.2017 um 18:01 Uhr
Mitwanderer: Hund Donna
Wanderweg: Bleidenberger Ausblicke

Interessanter Rundweg zur Burg Thurant, zur Wallfahrtkirche auf dem Bleidenberg und ins keltische Zeitalter. Alle Wege waren einwandfrei in Ordnung.

Dirk Huster

am Donnerstag, 09.02.2017 um 14:30 Uhr
Mitwanderer: Hund Donna
Wanderweg: Vulkanpfad

Kurzer, aber sehr interessanter Traumpfad mit tollen Einblicken in den Vulkanismus der Eifel. Besonders beeindruckend der Ettringer Bellberg und das Kottenheimer Winfeld mit seinen Basaltfelsen.

Dirk Huster

am Sonntag, 05.02.2017 um 19:36 Uhr
Mitwanderer: Hund Donna
Wanderweg: Koberner Burgpfad

Nach Eifel und Rhein ging es heute an die Mosel. Lange Tour auf teilweise sehr schlecht zu gehenden Wegen, da diese durch das Tauwetter und andere Benutzer (Radfahrer, Reiter etc.) sehr in Mitleidenschaft gezogen und sehr schmierig waren. Zum Glück hielt das Wetter und es blieb trocken.

D. Wagner

am Donnerstag, 02.02.2017 um 10:24 Uhr
Mitwanderer: Hund Pelle
Wanderweg: Wanderather

Trotz Nebel wagen wir uns auf den Wanderather :)

Dirk Huster

am Sonntag, 29.01.2017 um 17:13 Uhr
Mitwanderer: Hund Donna
Wanderweg: Rheingoldbogen

Toller Blick vom Bopparder Hamm auf Vater Rhein, der zur Zeit erschreckend wenig Wasser führt. Auf Grund des Tauwetters leider sehr matschige Wege auf der Hochfläche zwischen Bopparder Hamm und Brey.

Dirk Huster

am Samstag, 28.01.2017 um 18:33 Uhr
Mitwanderer: Hund Donna
Wanderweg: Wanderather

Eine weitere Schneewanderung auf einem Traumpfad. Vielleicht die letzte für diesen Winter, wenns wärmer werden soll. Teilweise nicht einfach heute, da die ausgefahrenen Spurrillen im Schnee ziemlich vereist und dadurch sehr glatt waren. Ansonsten aber alles gut.

Dirk Huster

am Donnerstag, 26.01.2017 um 17:25 Uhr
Mitwanderer: Hund Donna
Wanderweg: Eltzer Burgpanorama

Wieder ein Traumpfad mehr. Blauer Himmel, Sonnenschein und eine leicht eingeschneite Burg Eltz. Ein toller Wandertag.

Dirk Huster

am Sonntag, 22.01.2017 um 17:27 Uhr
Mitwanderer: Sarah, Hund Donna
Wanderweg: Waldseepfad Rieden

Herrliche Winterwanderung bei super Wetter und tollem Pulverschnee. Klasse Aussicht vom geöffneten Gänsehalsturm. Ein genialer Tag.

Dirk Huster

am Donnerstag, 19.01.2017 um 13:45 Uhr
Mitwanderer: Hund Donna
Wanderweg: Pyrmonter Felsensteig

Saukalt, aber Wintervergnügen pur. Auch zu der Jahreszeit ein echter Traumpfad.

Was ist „I hike !“?

Alle Informationen zu „I hike !“ finden Sie hier.

mehr Info

Die Traumpfade in Sozialen Netzen