veranstaltungen-neu

Eröffnung des Traumpfädchen Mendiger Römerreich

Auf dem Traumpfädchen Mendiger Römerreich erleben die Wanderer eine spannende Zeitreise, auf der sie von dem römischen Legionär Mandius begleitet werden. Mandius erzählt an einigen Stationen, entgegen des Uhrzeigersinns, aus der Römerzeit.
Der Weg führt auf zauberhaften Wald- und Feldwegen vorbei an der Moosdachhütte durch das idyllische Segbachtal und zum Villenblick. Es werden tolle Aussichten geboten.
Durch die visuelle Darstellung des Römerreichs, in Form von transparenten Schildern, wirkt die Zeitreise realistisch.

Am 29. Mai 2022 wird das Traumpfädchen Mendiger Römerreich offiziell im Rahmen eines Aktionstages eröffnet.

Das Programm beginnt um 11:00 Uhr mit einer feierlichen Eröffnung.
Anschließend besteht die Möglichkeit an einer Führung entlang des Traumpfädchens teilzunehmen.
Auf der Strecke ist festes Schuhwerk erforderlich.
Entlang des Weges befindet sich das lebendige Römerlager der Cohorte XXVI aus Rheinbrohl. Hier können Handwerk und Lebensweise aus der Römerzeit kennengelernt werden. Kinder haben die Möglichkeit sich zum Auxiliar ausbilden zu lassen. Außerdem werden römische Waffen- und Medizintechniken vorgestellt.

Ein Stand mit Getränken lädt an der Moosdachhütte zum Verweilen ein.

Der Parkplatz befindet sich an der Schützenhalle Obermendig.

Informationen zur Veranstaltung

Wann

29/05/2022, um 11:00

Länge

ca. 3,6 km

Dauer

Treffpunkt

Kosten

Veranstalter

Verbandsgemeinde Mendig
Marktplatz 3
56743 Mendig


www.mendig.de
Mendiger Römerreich Moosdachhütte (7)
Unsere Partner