Zwei Frauen an einem Brunnen

Familienspaß mit Freddy Fuchs auf den Traumpfädchen

REMET sorgt mit Wanderbuch und Stempelhäuschen für neue Abenteuer für Klein und Groß

Traumpfade 1

Das Rhein-Mosel-Eifel-Land steckt voller Abenteuer, die es zu erkunden gilt. Und da Abenteuer gemeinsam gleich doppelt so viel Spaß machen, lädt die Rhein-Mosel-Eifel-Touristik (REMET) junge Entdecker, Eltern, Großeltern und Freunde dazu ein, Freddy den neugierigen Fuchs auf seinen Streifzügen über die Traumpfädchen in Mayen-Koblenz zu begleiten. Alles was es dazu braucht, ist Abenteuerlust und das neue kostenfreie „Freddys Traumpfädchen Wanderbuch“, das weitaus mehr ist, als ein simpler Wanderführer. Es ist ein Ticket für Erlebnisse, ein Stempel-Sammelalbum und ein echter Anreiz für Jung und Alt, die Natur in ihrer ganzen Pracht zu erleben.

„Mit Freddys Traumpfädchen Wanderbuch möchten wir Kinder dazu ermutigen, die Schönheit des Rhein-Mosel-Eifel-Landes zu entdecken und gleichzeitig Spaß an der Bewegung an der frischen Luft zu haben“, erläutert Michael Schwippert, stellvertretender Geschäftsführer der Rhein-Mosel-Touristik. „Es ist eine wunderbare Möglichkeit, die Natur spielerisch zu erkunden, etwas dabei zu lernen und sich durch das Sammeln von Stempeln auf jedem Traumpfädchen immer wieder selbst anzuspornen.“

Traumpfade 2

Jedes der insgesamt 14 Traumpfädchen im Landkreis Mayen-Koblenz birgt seine eigenen Geheimnisse und Abenteuer. Begleitet von Freddy können die kleinen Wanderer Fragen zu den einzelnen, maximal 3 bis 7 Kilometer langen Kurztouren beantworten. Und unterwegs halten sie gespannt Ausschau nach „Freddys Stempelhäuschen“, in denen sich die begehrten Stempel befinden, mit denen man die eigenen Erfolge in „Freddys Traumpfädchen Wanderbuch“ festhält.

Das Wanderbuch gibt es kostenfrei bei der Rhein-Mosel-Eifel-Touristik oder den örtlichen Tourist-Informationen im Landkreis Mayen-Koblenz. Sobald die kleinen Abenteurer ausgestattet sind, kann es auch schon losgehen. Für jedes erfolgreich bewältigte Traumpfädchen gibt es einen Stempel als Belohnung. Je nachdem, wie viele Stempel gesammelt wurden, gibt es von der REMET eine Entdecker-Medaille (4 Stempel), eine Abenteurer-Medaille (8 Stempel) oder eine Freddy-Profi-Medaille bei allen erwanderten Traumpfädchen – und selbstverständlich auch eine entsprechende Urkunde für die tapferen Abenteurer.

Traumpfade 3

„Freddys Traumpfädchen Wanderbuch ist definitiv mehr als nur ein Begleiter auf Wanderungen – es ist ein Symbol für Abenteuerlust, Entdeckergeist und die Freude an der Natur in unserer wunderschönen Region. Wir hoffen, dass es Kinder dazu inspiriert, das Rhein-Mosel-Eifel-Land zu entdecken und sich dabei eine lebenslange Liebe zur Umwelt zu bewahren“, betont Nicole Pfeifer von der REMET und ist sich sicher, dass Wandern mit Freddys Traumpfädchen Wanderbuch zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie wird.

Alle Infos zu „Freddys Traumpfädchen Wanderbuch“ gibt es online unter https://www.traumpfade.info/traumpfaedchen/stempelstellen/

Bestellen können Sie das Wanderbuch unter der Tel.: 0261 108419 oder über unserer Internetseite.

Unsere Partner