virne-burgweg-logo

Virne-Burgweg

Eifel-Traumpfad Virne-Burgweg wandern

Eine sagenhaft schöne Mischung aus Wald und offener Heidelandschaft – das charakterisiert diesen Traumpfad zutreffend. Erkundung der Ruine Virneburg, überwältigendes Eifelpanorama vom Schafberg. Landschaftliche Höhepunkte in der Blumenrather Heide.

Wegbeschreibung

Der Traumpfad startet am Gemeindehaus Virneburg und führt über den Nitzbach hinauf zur kleinen Kapelle. Ein enger Wiesenpfad windet sich zur mächtigen Ruine der Virneburg. Der Abstieg führt hinunter in den Ort bis hin zum Waldrand. Oberhalb des Nitzbaches geht es weiter durch den Wald. Stetig bergan führt der Wanderweg durch ein Seitental in den Hochwald und dann zu den Wacholderheiden am Schafberg mit phänomenalem Eifelpanorama.

Nach einer weiteren Feld- und Waldpassage und der Querung der B258 erreicht der Weg die Blumenrather Heide. Schön hebt sich die aufgelockerte Heide vom umgebenden Mischwald ab und gibt großartige Ausblicke bis zur Nürburg frei.

Vorbei am Brauberg geht es zur Schutzhütte oberhalb von Virneburg, wo sich ein toller Blick bietet. Ein Bergpfad führt an der Hangkante entlang zum Abstieg ins Nitzbachtal. Bei einer Bachquerung können müde Füße gekühlt werden, bevor ein kurzer Aufstieg durch satte Wiesenhänge folgt. Ein Rastplatz am Waldrand mit tollem Blick auf die Virneburg lädt zu einer letzten Rast ein, bevor dieser Rundwanderweg zu seinem Ausgangspunkt zurückführt.

Highlights am Traumpfad

  • Nitzbachtal
  • Burgruine Virneburg (Mitte des 13. Jahrhunderts)
  • weitläufige Wacholderheiden (Blumenrath und Schafberg)
  • Bergpfad
  • Eifelpanorama
  • Blick auf die Nürburg

Informationen zum Traumpfad "Virne-Burgweg"

Länge

9,9 km

Höhenmeter

313 m

Dauer

3 Stunden

Schwierigkeit

mittel

Anfahrtsbeschreibung
Startpunkt
Parkmöglichkeiten
3D-Flug
ÖPNV-Anbindungen
  • A 48 Abfahrt Mayen/Mendig
  • B 258 Richtung Nürburgring
  • bis Virneburg Gemeindehalle (In der Au 6)
56729 Virneburg Gemeindehalle (In der Au 6)
  • 56729 Virneburg Gemeindehalle (In der Au 6)
  • 56729 Virneburg Blumenrather Heide (an der B258 kurz vor Virneburg)
Zielhaltestelle:
Virneburg Brücke
Linien:
  • 344 (Mo-Sa) Mayen Ost Bf. – Herresbach
  • 528 (Schultage) Adenau – Baar (Hst. Mühlenberg)

Links
www.bahn.de/rheinmoselbus

Impressionen vom Traumpfad "Virne-Burgweg"

Hinweise & Störungen

aktuelle Wegeinformationen
Corona-Hinweis

Bitte beachten Sie die Informationen auf dem Eingangsportal des Traumpfades. Hier finden Sie die empfohlene Gehrichtung des Weges und Informationen zum Thema Corona.

(Stand: 24.06.2020)

Stimmen zum Traumpfad "Virne-Burgweg"

Der Traumpfad gefällt mir deshalb so gut, da er romantische Waldpassagen mit atemberaubenden Heidelandschaften und der sehr schönen Kapelle verbindet. Das Highlight bildet die Virneburg, von der aus sehr schöne Blicke auf den Ort möglich sind. Der Weg ist sehr abwechslungsreich und bietet für jeden Geschmack etwas.

Erkunden Sie weitere Traumpfade

wanderather traumpfad

Wanderather

Länge: 12 km

Schwierigkeit: mittel

zum Pfad "Wanderather"
Traumpfade 1

Waldseepfad Rieden

Länge: 14,2 km

Schwierigkeit: mittel

zum Pfad "Waldseepfad Rieden"
wacholderweg

Wacholderweg

Länge: 8,8 km

Schwierigkeit: mittel

zum Pfad "Wacholderweg"
Vulkanpfad Wanderweg

Vulkanpfad

Länge: 6,6 km

Schwierigkeit: mittel

zum Pfad "Vulkanpfad"
Traumpfade 2

Vier-Berge-Tour

Länge: 12,9 km

Schwierigkeit: schwer

zum Pfad "Vier-Berge-Tour"
Rast auf einer Bank

Pellenzer Seepfad

Länge: 16 km

Schwierigkeit: schwer

zum Pfad "Pellenzer Seepfad"
nette schieferpfad

Nette-Schieferpfad

Länge: 9,2 km

Schwierigkeit: mittel

zum Pfad "Nette-Schieferpfad"
Traumpfade 3

Monrealer Ritterschlag

Länge: 13,7 km

Schwierigkeit: schwer

zum Pfad "Monrealer Ritterschlag"
Zwei Wanderer rasten auf einem Felsen

Hochbermeler

Länge: 10 km

Schwierigkeit: mittel

zum Pfad "Hochbermeler"
Erfrischung an der Heilquelle „Sauerbrunnen“

Heidehimmel Volkesfeld

Länge: 9,3 km

Schwierigkeit: mittel

zum Pfad "Heidehimmel Volkesfeld"
Traumpfade 4

Förstersteig

Länge: 15,5 km

Schwierigkeit: schwer

zum Pfad "Förstersteig"
Wanderer kühlen ihre Füße ab

Booser Doppelmaartour

Länge: 9,1 km

Schwierigkeit: leicht

zum Pfad "Booser Doppelmaartour"
Traumpfade 5

Bergheidenweg

Länge: 10,3 km

Schwierigkeit: mittel

zum Pfad "Bergheidenweg"
Unsere Partner